Erfahren Sie mehr über unser Team!

Attraktive Tiefschneewochen
für die kommende Saison.

Attraktive Tiefschneewochen
für die kommende Saison.

Attraktive Tiefschneewochen
für die kommende Saison

previous arrow
next arrow
Slider

Winterwünsche

Wie nimmt er sich denn genau aus, dieser ideale Winter, den man sich wünscht? Winteraktivitäten von Bergsteigern und Skifahrern finden grundsätzlich in der Zeitspanne zwischen Dezember und Mai statt und erstrecken sich somit über ein halbes Jahr. Mensch und Tier sei schwerlich gewünscht, dass es in dieser Zeit möglich viel schneien möge und somit die Skifahrer- sowie Skitourenaktivitäten bestmöglich begünstigen.

Wir sind jedoch immerfort bestrebt, während des Winterhalbjahres jene Bergerlebnisse zu ermöglichen, die den saisonalen Idealbedingungen möglichst nahe kommen. Natürlich ist es anspruchsvoll, dafür zu sorgen, dass es nur nachts unter günstigen Bedingungen schneit und tagsüber bei möglich wenig Wind stahlblauer Himmel für optimale Sichtverhältnisse sorgt – wir setzen jedoch alles daran…

Anforderungsangaben bei Skitouren:

Um Ihnen einen Eindruck von den zu erwartenden Anstrengungen zu vermitteln und die Wahl zu erleichtern, zeichnen wir unsere Tiefschnee- und Skotourenangebote wie auch unsere Schneeschuhwanderungen mit einem, zwei oder drei Sternen aus. Die Bedeutung:

* gemütliche Skitour. Beherrschen des Skifahrens in wechselhaft steilem Gelände ausserhalb der Pisten.

** anspruchsvolle Skitour. Eine gute Kondition und Übung im Tourenskifahren werden vorausgesetzt.

*** anstrengende Skitour. Erfahrenen und gut trainierten Tourenfahrern und Bergsteigern vorbehalten.

$ = auch für Snowboarder geeignet!

 

Ihre Bergführerin, Bergführer, Schneesportlehrer und Kletterlehrer der Alpinschule Bietschhorn Ausserberg

 

 

 

UNSERE EMPFEHLUNGEN

Tiefschneewochenende in Grindelwald

5. Dez - 6. Dez
Alpinschule BietschhornSchweiz

Die neue Bahn Eiger-Express sowie die neue Männlichenbahn haben die Jungfrauregion infrastrukturell wunderbar aufgewertet. Im Dezember wirft das Dreigestirn von Eiger, Mönch und Jungfrau zünftig Schatten in das Skigebiet um Grindelwald. Dies garantiert uns besten Pulverschnee, in welchem wir sehr...

Mehr erfahren »

NÄCHSTE EVENTS

EHRENKODEX

ivbv

Touren und Kurse im Gebirge werden durch patentierte Bergführer geführt und geleitet. Bei anderen Sportarten werden nur entsprechend qualifizierte Instruktoren eingesetzt.

Sicherheit und Erfolg stehen bei den Touren und Kursen im Vordergrund. Die Teilnehmerzahl pro Bergführer ist dementsprechend limitiert und den Schwierigkeiten und Zielsetzungen der Tour oder des Kurses angepasst.

Alle Preise sind klar angegeben und für den Gast ist gut ersichtlich, welche Leistungen inbegriffen sind und welche nicht.

Unser Team

IMG_2928

Bruno Pfaffen

Kletterlehrer

Fischerbiel, 3938 Ausserberg

Telefon 027 946 57 36

Mobil 079 38404 24

bp59@gmx.ch

phpThumb_generated_thumbnailjpeg

Fredy Tscherrig

Bergführer und Skiführer

Unterdorf 41, 3942 Raron

Mobil 079 757 80 81

info@turtmannhuette.ch

2020-10-10 17.09.17

Rinaldo Borra

Bergführer und Schneesportlehrer, Sametweg 17,

3818 Grindelwald

Mobil +41 79 449 50 26

rinaldo@borrar.ch

www.grindelwald-mountainguide.ch

95DFE14E-ABFF-4333-A000-B1E1CBC6A91F

Simon Schmid

Bergführer und Schneesportlehrer

Raaftstrasse 12, 3938 Ausserberg

Mobil 079 300 66 99

schmid.simon84@bluewin.ch

2020-10-09 12.18.40-1

Egon Feller

Bergführer und Schneesportlehrer

Termerweg 15, 3900 Brig

Mobil 079 213 98 05

info@wiwanni.ch

www.wiwanni.ch

bd9eb743-ca28-468c-ba13-cc2d27c23729

Leiggener Hans-Christian

Bergführer und Skiführer

Ländte 40, 3294 Büren an der Aare

Mobil 079 508 10 43

leiggener@yahoo.com

Portrait Johannes

Johannes Andenmatten

Bergführer und Skiführer

Napoleonstrasse 5

3930 Visp

Mobil +41 79 640 08 21

guide@johannesandenmatten.ch

alain amherd - felicitas feller-4948

Felicitas Feller

Bergführerin und Skiführerin

Chemin de Rouatcha 1

1914 Isérables

Mobil +41 79 329 91 67

felicitasfeller@hotmail.com