Bietschhorngebiet – Bergsommer-Erlebnisse 2018

 

 

Von Ausserberg aus sind höchst lohnende Tages- und Mehrtagestouren zu erleben. Unsere Heimat im UNESCO-Welterbe Schweizer Alpen Jungfrau Aletsch ist frei von Massentourismus-Strömungen. Urtümlichkeit und Unberührtheit sind die passenden Attribute.

Es würde uns freuen, Ihnen unsere Region präsentieren zu dürfen. Wir unterbreiten Ihnen ein höchst vielfältiges Angebot vom März bis zum Oktober. Sei es ein Einstieg ins Klettern, Bergsteigen, eine Schluchtbegehung, eine Wanderung entlang der kühn angelegten Suonen oder die Besteigung von Wiwanni, Stockhorn oder gar dem Bietschhorn: Für alle Wünsche sollte etwas dabei sein. Wollten Sie nicht schon lange mal ein Bergerlebnis in Angriff nehmen?

EHRENKODEX

ivbv

Touren und Kurse im Gebirge werden durch patentierte Bergführer geführt und geleitet. Bei anderen Sportarten werden nur entsprechend qualifizierte Instruktoren eingesetzt.

Sicherheit und Erfolg stehen bei den Touren und Kursen im Vordergrund. Die Teilnehmerzahl pro Bergführer ist dementsprechend limitiert und den Schwierigkeiten und Zielsetzungen der Tour oder des Kurses angepasst.

Alle Preise sind klar angegeben und für den Gast ist gut ersichtlich, welche Leistungen inbegriffen sind und welche nicht.