Lade Touren

« Alle Touren

  • Diese Tour hat bereits stattgefunden.

Das Bietschhorn

13. Jul - 14. Jul

CHF1450

 

Das Bietschhorn (3934m). DAS Vorbild an Schönheit.

Das „Bietschi“, wie wir unseren Hausberg nennen, mag zwar nicht der bekannteste, sicherlich aber einer der schönsten Berge der Alpen sein. Der bekannte Volkskundler Stebler meinte anfangs des zwanzigsten Jahrhunderts: „Ein überwältigenderes Gebirgsbild gibt es kaum!“ Seine treffende Beobachtung bezieht sich auf die Sicht oberhalb Leiggerns. Bei der Listung des Weltnaturerbes UNESCO World Heritage Jungfrau-Aletsch im Jahre 2001 hat das Bietschhorn eine entscheidende Rolle eingenommen. Es steht für das ästhetische Kriterium und somit auch für das alpinhistorische Verständnis in einer einzigartigen Rolle: Anlässlich der Bietschhorn-Besteigung von Leslie Stephen im 19. Jahrhundert ist der Startschuss zum Alpinismus gegeben worden, dies  sowohl hinsichtlich seiner Ästhetik wie auch aufgrund des Umstandes, dass die englischen Lords das Bergsteigen als neue Herausforderung definiert hatten. Das Bietschhorn ist somit konstituierender Natur für Sie und uns, unser Wesen und unser Schaffen: Packen wir es an! Es handelt sich beim Bietschhorn um eine ernsthafte kombinierte Hochtour. Anforderungen: Erfahrung in Hochtouren, im Klettern und Steigeisengehen, sehr gute körperliche Verfassung.

Kosten: CHF 1450 pro Person, inklusive Führung und Halbpension

Daten:

6./7.7. 2024, Leitung Bergführerin Felicitas Feller

13./14. 7. 2024, Leitung Bergführer Beat Margelist

17./18.8.2024, Leitung Bergführer Simon Schmid

14./15.9. 2024, Leitung Bergführer Rinaldo Borra

Details

Beginn:
13. Jul
Ende:
14. Jul
Eintritt:
CHF1450
Tourkategorien:
, , , ,
Website:
www.alpinschule.ch

Treffpunkt

Alpinschule BietschhornSchweiz

Bergführer

Margelist Beat
Telefon:
+41 79 416 80 12
E-Mail:
beat.margelist@swissonline.ch

Weitere Angaben

Schwierigkeitsgrat
***

Jetzt Anmelden

Detailprogramm bestellen
Nachfolgend haben Sie die Möglichkeit, das Detailprogramm zur Tour zu bestellen.