Allgemein

Powderdreams in Grindelwald…

Das vergangene Wochenende gehörte wohl zum Besten, was wir so früh in den vergangenen Jahren in Grindelwald erleben durften. 30 bis 40 cm Pulverschnee, kalte Temperaturen und Sonnenschein vor der schönsten Kulisse im Berner Oberland. Was für ein Start in diesen herrlichen Winter. Euch allen eine ruhige und friedliche Advents- und Weihnachtszeit, happy turns, Rinaldo…

Weiterlesen

Tiefschneeträume am Fusse des Eigers – Grindelwald

Wie gewohnt startet die Alpinschule den Winter in Grindelwald. Wir genossen besten Pulverschnee und ein Panorama von Weltklasse mit Eiger, Mönch und Jungfrau. Teilweise sind die Angebote schon ausgebucht. Es lohnt sich, früh zu buchen, ganz nach dem Motto „First come first serve“, happy turns und ruhige Adventstage, Rinaldo Borra  

Weiterlesen

Gästetreffen vom 12.-13. November in Visp

Bei strahlendem Herbstwetter konnte die Alpinschule Bietschhorn wieder ihr beliebtes Gästetreffen im Oberwallis durchführen. Goldenes Herbstwetter begleitete uns auf Klettersteigen, Wanderungen oder wir genossen den warmen Fels in verschiedenen Klettergebieten im Wallis  und sogar in Italien… Herzlichen Dank an alle Gäste, let it snow and see you soon back in powder, Rinaldo Borra

Weiterlesen

Klettern und Yoga in Griechenland

Yoga-Climb-Eat-Repeat 😉 Wir haben die Kombination von Yoga, Klettern und gutem Essen auf der Insel Kalymnos in vollen Zügen genossen und schauen auf eine unvergessliche Woche zurück. Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Gästen, Giada und Felicitas  

Weiterlesen

Kletterwoche in Portugal mit Feller Egon

Wieder konnten viele Stammgäste eine sonnige Kletterwoche am Meer mit Egon verbringen. Diesmal wurde Portugal ausgewählt. Tolle Kletterrouten, schwimmen im warmen Meer und zu guter Letzt ein feines Nachtessen..See you next year… Let it snow, Rinaldo  

Weiterlesen

Mäntliser SE-Kante mit Graf Klaus

Mit Graf Klaus konnte ich die letzten Tage die SE-Kante am Mäntliser klettern. Eine wunderbare Hütte umgeben von malerischen Seen und herrliches Herbstwetter. Die Bilder sprechen für sich..danke Klaus für diese sportliche Kletterei, Lieber Gruss, Rinaldo Borra

Weiterlesen

BergSkills – Wochenende Sommer 2022

Wir blick auch in diesem Jahr auf ein erfolgreiches und spannendes BergSkills Weekend im Wiwannigebiet zurück. Es war für uns bereichernd unser Wissen zum Thema Sicherheit beim Bergsteigen, Erste Hilfe bei Notfällen und Trainingslehre weiterzugeben. Wir möchten uns bei unseren Gästen herzlich bedanken und freuen uns bereits auf die nächsten BergSkills-Weekends im 2023. Sandra, Denise…

Weiterlesen

Ein Sommerstart wie im Bilderbuch..

Bereits konnte die Alpinschule den Frühsommer starten, sei es am Wiwannihorn mit Kletterkursen, der Besteigung des Mönchs oder am ausgesetzten Klettersteig von Mürren nach Gimmelwald.. Wir wünschen allen einen sonnigen Start in einen weiteren, wunderbaren Sommer, happy turns, Rinaldo Borra

Weiterlesen

BergSkills Winterkurs 2022

Lernen wie man sicher auf Skitouren unterwegs ist, in Notfallsituationen richtig handelt und wie man optimal für eine Tour trainieren kann. Dies waren einige der Themen unseres BergSkills Weekends im Februar 2022. Wir konnten die sonnigen Wintertage optimal nutzen, um unsere Kenntnisse weiterzugeben und zudem eine unvergessliche Zeit auf der Wasenalp zu verbringen. Danke an…

Weiterlesen

Wöchentliches Kletter-Coaching Winter 2021/22

Verletzungen vorbeugen und sein Kletterniveau steigern – Dies sind die Ziele unserer wöchentlichen Trainingsgruppe. Es war uns eine riesen Freude, unsere Kenntnisse und unsere Passion weiterzugeben. Wir sagen danke alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer und freuen uns bereits jetzt auf einen neuen Kurs. Die Infos dazu folgen bald. Denise & Felicitas   Rumpfstabilität   Mentaltraining  …

Weiterlesen

Grindelwald at its best…

Für einmal waren Raeto und ich rund um Grindelwald auf Skitouren unterwegs..Grandioses Wetter und feinster Pulverschnee begleiteten uns. Ruhige Adventstage wünscht Rinaldo Borra und das Team der Alpinschule Bietschhorn    

Weiterlesen

Ein spannender Winterstart in Grindelwald

Wieder einmal startete die Alpinschule den frühen Winter hier in Grindelwald. Am Samstag war es noch etwas stürmisch und nass, umsomehr freuten wir uns am Sonntag über 20cm Pulverschnee. Die Alpinschule wünscht allen Gästen eine ruhige und friedliche Adventszeit, happy turns,  Rinaldo Borra  

Weiterlesen

Gästetreffen November 2021

Wiederum konnten wir am vergangenen Wochenende viele Stammgäste in Ausserberg empfangen. Am Samstag waren  wir trotz dem wechselhaften Wetter in verschiedene Klettergärten, unter anderem im brandneuen Klettergebiet im Bietschtal, auf dem Jägerweg in Saas-Balen sowie in der Kletterhalle in Saxon unterwegs. Am Sonntag strahlte wir wieder einmal die Walliser Sonne und wir genossen die goldenen…

Weiterlesen

Pilatus

Dank vielen Stammgästen konnte ich diesen Herbst zum wiederholten Male die beeindruckende Klettertour auf den Pilatus führen. Elisabeth und ich genossen das goldene Herbstwetter.. Bis  bald beim Gästetreffen, Rinaldo

Weiterlesen

Sicherheit, Medizin, Training

Lernen wie man sicher in den Bergen unterwegs ist, in Notfallsituationen richtig handelt und wie man optimal für eine Tour trainieren kann. Dies waren einige der Themen unseres Berg-Synergie Weekends im September 2021. Wir konnten die sonnigen Herbsttage optimal nutzen, um unsere Kenntnisse weiterzugeben und zudem eine unvergessliche Zeit in der Wiwanniregion zu verbringen. Danke…

Weiterlesen

Bietschhorn

Die letzten Tage konnte ich wieder einmal mit Alex vom magischen Tal aus das Bietschhorn besteigen..die Bilder sprechen für sich. Goldene Herbsttage wünscht, Rinaldo Borra  

Weiterlesen

Mit Johannes Andenmatten über den Belgisch Grat auf das Hübschhorn

Mit Anita und Petra konnten wir gestern über den Belgisch Grat das Hübschhorn führen. Am Anfang hatten wir noch mit glitschigen Flechten zu kämpfen. Höher hinaus trocknete jedoch langsam der Fels und so  genossen wir  dann die eindrücklichen Kletterpassagen. Herzliche Gratulation an unsere Gäste für diese spannende und anspruchsvolle Tour. Happy turns, Johannes und Rinaldo

Weiterlesen

Sonnige Klettertage in den Alpe Marittime mit Feller Egon und Rinaldo

Nach einem schneereichen Winter startete die Alpinschule ihren Sommer rund um Cuneo. Wir besuchten frisch eingerichtete Klettergebiete und Egon verwöhnte uns mit einem gelungenen Apéro bei Roberto. Nun sind wir bestens vorbereitet auf den kommenden Sommer und freuen uns auf die kommenden Kletter- sowie Hochtouren. Die Alpinschule wünscht allen einen sonnigen und erlebnisreichen Sommer, happy…

Weiterlesen

Skihochtouren in der Jungfrauregion

Perfektes Wetter und Verhältnisse ermöglichten uns eine einmalig schöne Skihochtouren Woche im Jungfraugebiet. Aufstieg zum Mönch in besten Verhältnissen. Auf dem Gipfel des Finsteraarhorns. Gipfelgrat des Mittagshorns. Die lange Sulz-Abfahrt vom Mittaghorn bis ins Lötschental. Schöne Felspassagen am Finsteraarhorn. Ausblick von der Grühornlücke in Richtung Lötschenlücke. Aufstieg zum Mittaghorn. Die eindrückliche Abfahrt des Mittaghorns.  …

Weiterlesen

Oberwalliser Sulzabfahrten mit Anna Kolb

Die letzten Tage genossen Ann und ich steile, tolle Salzabfahrten im Oberwallis. Wir bestiegen das Ginalshorn in Unterbäch sowie das Galehorn am Simplonpass. Dabei konnten wir dank den sicheren Verhältnissen sehr steile Abfahrten geniessen. Happy turns, Rinaldo Borra

Weiterlesen

Ein schneereicher Winterstart in Grindelwald

Am vergangenen Wochenende startete die Alpinschule den  Winter hier in Grindelwald. Wir kamen in den Genuss der Eröffnung des neuen Eiger Express und konnten am Samstag mit leichteren Touren und 15cm Pulverschnee rund um das Lauberhorn und der Eiger Nordwand so richtig den Winter starten. Auf den Sonntag gab es nochmals 50-60 cm Neuschnee und…

Weiterlesen

Gästetreffen vom 14.-15. November in Ausserberg

Wiederum konnte die Alpinschule Bietschhorn ein sonniges Wochenende mit langjährigen Stammgästen im Wallis verbringen. Wir besuchten die eindrückliche Schlucht im Val d’Anniviers, schlichen entlang des Jägerweges in Saas-Balen und kletterten  im warmen Fels in den verschiedenen Klettergebieten vom Ober- und Unterwallis. Die Bergführerin, Bergführer und Kletterlehrer bedanken sich für die Teilnahme am Gästetreffen und freuen…

Weiterlesen

Via Farinetta und Les Singes im Unterwallis mit Anna Kolb

Das sonnige Herbstwetter nutzten Ann und ich um den eindrücklichen Klettersteig des Falschmünzers „Farinet“ zu besteigen. Gleich anschliessend nutzten wir die warmen Sonnenstunden um im Val de Bagnes die herrliche Mehrseillängenroute „Les Singes“ zu klettern. Gerade im Unterwallis gibt es im Herbst noch unzählige Möglichkeiten um in der warmen Herbstsonne zu klettern. Bis bald am…

Weiterlesen

Schreckhorn mit Kummer Andrea

Die vergangenen Tage nützten Andrea und ich noch das gute Wetter aus, um einen der schwierigsten Viertausender der Schweiz zu besteigen, das Schreckhorn. Die Verhältnisse am Berg waren nahezu perfekt und wir waren schlussendlich fast ganz alleine auf diesem prächtigen Gipfel. Am letzten Tag genossen wir noch einige herrliche Seillängen in meinem Hausgebiet, dem Hintisberg……

Weiterlesen

Mit Thomas Beerli auf dem höchsten Berg der Schweiz..

Das prachtvolle Walliser Wetter nutzten Thomas und ich, um den höchsten, ganz in der Schweiz gelegenen Berg zu besteigen, den Dom 4545m. Von Randa gelangten wir in gut 4 Stunden in die bestens geführte Domhütte. Am anderen Tag konnten wir bei strahlendem Wetter über das Festijoch den steilen Flanken entlang den Dom besteigen und genossen…

Weiterlesen

Skihochtouren bei besten Verhältnissen..

Momentan geniessen wir noch traumhafte Verhältnisse für Besteigungen wie das Rimpfischhorn, Alphubel und das Strahlhorn..ganz nach dem Motto „ab in die Berge, frische Luft, Motivation und Kraft tanken“ Die Bilder sprechen wieder einmal für sich… Happy turns, Rinaldo

Weiterlesen

Tiefschneezauber am Simplonpass

Die vergangenen Tage verbrachen wir mit leichten Skitouren rund um den Simplonpass und Fredy’s Heimat, der Wasenalp. 20-30cm Pulverschnee begleiteten uns jeden Tag und wir waren wie immer einfach „mittendrin“, happy turns, Rinaldo

Weiterlesen

Rund um Grindelwald und Lauterbrunnen mit Anna Kolb..

Mit Ann konnte ich die letzten Tage das sonnige Wetter auf langen und wilden Skitourenrouten geniessen. So konnten wir wieder einmal von Grindelwald zum Brienzersee durch einsame Täler fahren und besuchten am anderen Tag das Schilthorn, wo wir entlang des ausgesetzten Kammes das Hundshorn bestiegen. Für einmal waren wir ganz alleine unterwegs. Happy turns, Rinaldo

Weiterlesen

Happy New Year

Die vorweihnachtlichen Tage genoss die Alpinschule traditionsgemäss im Aletschgebiet, dem Simplonpass und im magischen Tal, dem Lötschental. Wir konnten unverhofft wiederum besten Pulverschnee und Sonnenschein geniessen, einfach nach dem Motto „if you don’t go you don’t know“, welches übrigens von einem uralten Bergführer herstammt… Nun wünsche ich allen einen guten Rutsch und viele magische Momente…

Weiterlesen

Winterzauber in Grindelwald

Nach einem frühen Winterstart und zwei Föhnstürmen kam auch der Winter hier in Grindelwald wieder zurück. So konnten wir gestern auf der First wieder feinsten Pulverschnee geniessen. Die Bilder sprechen für sich.. Für das kommende Tiefschneewochenende vom 14.-15. Dezember hat es hier in Grindelwald noch Plätze frei. Die Alpinschule wünscht allen eine ruhige und friedliche…

Weiterlesen

Gästetreffen in Ausserberg

Am vergangenen Wochenende konnten wir wieder das herbstliche Gästetreffen durchführen. Wir waren mit Schneeschuhen am Simplonpass unterwegs, pendelten durch die Bietschtalschlucht oder hangelten uns über einen Klettersteig im Unterwallis empor. An beiden Tagen besuchten wir auch verschiedene Klettergebiete im Ober- und Unterwallis und konnten das sonnige Wetter inmitten der Rebberge geniessen. Die Alpinschule möchte sich…

Weiterlesen

Matterhorn mit Ann Kolb

Nach dem Eiger (Mittelegigrat) mit mir und dem Dom mit Tscherrig Fredy, konnte sich Ann einen jahrelangen Traum erfüllen. Mit der Besteigung auf einen der formschönsten Berge Welt, dem Matterhorn, ging für Ann dieser Traum in Erfüllung. Nun freuen wir uns auf goldene Septembertage..happy turns, Rinaldo

Weiterlesen

Lauteraarhorn..a lonely peak..

Mit Andrea konnte ich die lange und ernste Hochtour auf das Lauteraarhorn unternehmen. Der sehr abgelegene Berg mit 2000 Höhenmetern hatte beste Verhältnisse und wir erlebten wieder einmal einen einzigartigen Sonnenaufgang. Herzlichen Dank Andrea..der schönste Sommermonat liegt noch vor uns..happy turns, Rinaldo

Weiterlesen

Saastaler Leckerbissen..Weissmies Rotgrat

Rund um die Allmagellerhütte konnte ich erstmals den Rotgrat auf das Weissmies mit Roland und Monika führen, daneben genossen wir den prächtigen Gneis rund um die „Dri Horlini“. Danke herzlichst und einen farbenfrohen September wünscht, Rinaldo Borra

Weiterlesen

Salbit Südgrat-die schönste Kletterroute der Schweiz im 5. Grad

Die letzen Tage verbrachten Andrea und ich rund um die Salbithütte. Wir hatten das Glück, fast ganz alleine über einen der schönsten Granitgräte der Schweiz zu klettern, den Salbit Südgrat. Wer den 5. Grad beherrscht, kann diese Route mit einem Bergführer der Alpinschule so richtig geniessen. Ich wünsche Euch einen sonnigen Bergsommer, Rinaldo Borra  

Weiterlesen

Grindelwald von der schönsten Seite…

  Wie sagt man so schön, die Vorweihnachtsfreude ist die schönste Freude. So konnten wir rund um die First die Tiefschneehänge ganz alleine für uns geniessen..Die Alpinschule wünscht Euch ein ruhiges Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr, happy turns, Rinaldo Borra

Weiterlesen

Winterstart auf der Wasenalp mit Rinaldo Borra

Mit einem schneereichen Winterstart auf der Wasenalp startete die Alpinschule am vergangenen Wochenende ihr Winterprogramm. Man höre und staune, auf 2400müM konnten wir eine Schneehöhe von 280cm messen…Daneben genossen am Samstag Andrea, Peter und Ruth besten Pulverschnee. Auch am Sonntag konnten wir eine spannende Tour unternehmen und schätzten dann vor allem den Einkehrschwung im Restaurant…

Weiterlesen

Gästetreffen in Ausserberg

Am vergangenen Wochenende konnten wir wieder viele Stammgäste zu unserem alljährlichen Gästetreffen begrüssen. Bei sonnigen Wetter waren wir auf Wanderwegen im einsamen Jolital oder rund um Ausserberg unterwegs. Wir  besuchten die sagenumworbenen Nasenlöcher oder hangelten uns durch die Abenteuerschlucht Bietschtal entlang. Am Sonntag genossen wir die warmen Temperaturen in den verschiedenen Klettergärten im Ober-  und…

Weiterlesen

Wetterhorn mit Elisabeth Wick

In den letzten goldenen Oktobertagen konnten Elisabeth Wick und ich noch das Wetterhorn besteigen. Für einmal waren wir ganz alleine unterwegs und genossen die fantastischen Stimmungen über dem Grindelwaldertal. Nun freut sich das Team der Alpinschule auf das kommende Gästetreffen in Ausserberg, bis bald, Rinaldo Borra

Weiterlesen

Die 3 Grossen am Simplon

Mit Anna und Ruth bestieg ich vom 9. – 11. August 2018 die 3 Grossen am Simplon. Die Routen des Wasenhorn 3245m, Furggubaumhorn 2985m und Bortelhorn 3195m boten abwechslungsreiche leichte Klettereien. Bei guten Verhältnissen und spannendem Wetter erlebten wir auch schöne Wetter Stimmungen. Am Wasenhorn verfolgte uns das Brockengespenst bis zum Gipfel. Trotzdem hatten wir…

Weiterlesen

Tällistock – Inwiler – Kinglines mit der Alpinschule Bietschhorn

Mit Trinkler Connie konnte ich die vergangenen Tage eine der schönsten Klettertouren im Berner Oberland ausführen. Die Route Inwiler am Tällistock im 6. Grad gehört zu den schönsten Klettereien im Berner Oberland. Die steile und lange Tour verlangte unser ganzes Können. Herzliche Gratulation an Connie für die sehr anspruchsvolle Klettertour! Rinaldo Borra

Weiterlesen

Skitourenparadies Hollandiahütte

Die grandiosen Skitourenverhältnisse nutzten wir in den vergangen Tagen, um die herrlichen Skitourengipfel Aebeni Flue und  Mittaghorn zu besteigen. Die Abfahrt ins magische Tal, dem Lötschental, gehört zu den schönsten Abfahrten vom Berner Oberland ins Wallis. Happy turns, Rinaldo Borra    

Weiterlesen

Skitourenwoche im Val Germanasca (I)

Rassige alpine Skitouren, schier unglaubliche Pulverschneeverhältnisse und herzliche Gastfreundschaft, konnten wir während dieser Woche zuhauf erleben. Eine sehr schöne Erfahrung in einer grossartigen Gebirgslandschaft.  

Weiterlesen

Neujahrsskitourenwoche im Piemont

Wir erlebten wiederum eine sehr schöne Skitourenwoche mit frühlingshaften Schneeverhältnissen in der grossartigen Gebirgsregion des Monte Viso. Neben den sehr schönen Aufstiegen aber auch Windstürme in Orkanstärke, grossartige Gipfelrundsichten, steile Abfahrten und nicht zuletzt auch die aussergewöhnliche piemontesische Küche. Die Skitourenwoche über Neujahr im Piemont werden wir auch im nächsten Jahr wieder anbieten.    …

Weiterlesen

Lötschental – simply the BEST

Die letzten Tage im Lötschental und auch im Aletschgebiet mit Feller Egon sind wohl schwierig zu überbieten und schlussendlich wollten die Gäste eigentlich gar nicht mehr nach Hause gehen…Die Alpinschule wünscht allen Gästen eine ruhige und gesegnete Weihnachtszeit, bis bald im Neuen Jahr und natürlich wieder im Pulverschnee, happy turns, Rinaldo  

Weiterlesen

Winter in Grindelwald

Nach dem sonnigen Gästetreffen im Valle Formazza und am Lago Maggiore genoss ich den frühen Winterstart hier in Grindelwald und schnallte gleich vor meiner Haustüre zum ersten Mal schon die Tourenskis an. 30-40cm begleiteten mich in dieser fantastischen Winterlandschaft. Das Skigebiet auf der Kleinen Scheidegg wird teilweise schon am Samstag eröffnet. Somit steht einem tollen…

Weiterlesen

Gästeabschlusstreffen vom vergangenen Wochenende

  Bei bestem Wetter konnten wir wieder einmal „Bella Italia“ geniessen. So besuchten Egon und Fredy mit ihren Gästen den Klettersteig am Lago Maggiore. Die Kletterer wurden vom warmen Fels im Valle Formazza verwöhnt. Diese  konnten von der kundigen Leitung von Bruno, Simon und Rinaldo profitieren. Hans-Christian führte gekonnt die Wanderer ins UNESCO Zentrum in…

Weiterlesen

Lobhörner und Mittagflue im Simmental

Mit Pascal konnte ich die letzten zwei Tage nochmals herrliche, alpine Klettertouren unternehmen. Die Lobhörner im Lauterbrunnental gehören mit ihrer Aussicht auf Eiger, Mönch und Jungfrau zu den schönsten Genusstouren rund um Grindelwald. Am zweiten Tag gab es einen Abstecher ins Simmental, wo wir die schöne Kante an der Mittagflue im oberen 5. Grad klettern…

Weiterlesen

Winter 2017-2018

Winterwonne Wonne wird zumeist mit Wärme, Sonne und Wohlbehagen in Verbindung gebracht. Attribute also, welche eher auf den Sommer zutreffen mögen? Keinesfalls: Viel wichtiger ist es doch, die Wonne im Winter zu suchen und sie vor allem zu finden.Was gibt es sodann Schöneres, als oberhalb des Winterschattens einen sonnigen Aufstieg mit den Tourenskis zu bewältigen,…

Weiterlesen

Dent d’Hérens und Dent Blanche mit Kummer Andrea

Während den goldenen Septembertagen konnten Andrea und ich die  Dent d’Herens und die anspruchsvolle Dent Blanche besteigen. Beides sind  lange aber grossartige Touren. Diese sind im neuen Jahresprogramm 2018 als Tourenwoche mit Feller Egon ausgeschrieben. Die Bilder sprechen für sich, happy turns, Rinaldo Borra Borra Rinaldo

Weiterlesen